7. Bliesendorfer Narrensitzung am 25. November im Schützenhaus

(red) Werder. Auch in Werder und Umland hat am 11.11. die fünfte Jahreszeit begonnen. Für die 7. Bliesendorfer Narrensitzung, die am 25. November ab 20.11 Uhr im Schützenhaus, Uferstraße 10, stattfindet, sind noch Karten übrig. Zu bestellen sind sie bei Karin Wagener unter Tel. 0162/1895998. Initiiert wird die Bliesendorfer Narrensitzung von Werders kleinstem Karnevalsverein, den „Freunden des Frohsinns“, die zur Veranstaltung unterstützt werden von weiteren Vereinen aus Brandenburg. Die Karnevalssaison der „Freunden des Frohsinns“ startet traditionell beim Rathaussturm Falkensee. Gegründet wurde der Karnevalsverein am Aschermittwoch 2010 von Bernd Zube und seinem Sohn Christian Zube. Zu den schillernden Vereinsmitgliedern gehört auch der „Blütenkönig“, Blumenhändler Klaus Büttner. Händeringend werden übrigens weitere Mitglieder gesucht, vor allem weiblich und jünger, die gerne an den fröhlichen Veranstaltungen, garniert mit Hits wie „Heute fährt die 18 bis nach Istanbul“ oder „Tote Enten“, mitwirken wollen.