Kostenloses WLAN auf dem Inselmarktplatz

(red) Werder. Mitten in der Altstadt von Werder (Havel) hat der 1. Beigeordnete Christian Große am 2. Dezember zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes auf dem Inselmarktplatz einen Gratis-Hotspot in Betrieb genommen. Der Netzbereich erstreckt sich über den kompletten, touristisch oft stark frequentierten Marktplatz. Mit dem freien WLAN könnten Touristen und Gäste kostenlos surfen, von der schnelleren Verbindung profitieren und dabei ihr Datenvolumen schonen. Partner des städtischen Hotspots ist Vodafone. Um sich einzuloggen, müssen Nutzer einfach ihr WLAN am Smartphone, Tablet oder Notebook einschalten und auf dem Marktplatz nach „Vodafone Free WiFi“ suchen. Im Anmeldefenster ist das Werderaner Stadtwappen integriert. Die Surfzeit ist auf zwei Stunden begrenzt.