B1 halbseitig gesperrt: Leitungsarbeiten in den Sommerferien

Vom 20. Juli bis voraussichtlich 1. September muss die Bundesstraße 1 in Werder (Havel) zwischen Brandenburger Straße und Am Plessower See halbseitig gesperrt werden. Hier wird eine neue Trinkwasserleitung eingebaut. Dies erfolgt durch das Inliner-Verfahren: Die neue Trinkwasserleitung wird in die alten Leitungen eingezogen, hierfür müssen mehrerer Baugruben geöffnet werden. Die Verkehrsführung wird mittels Ampelanlage erfolgen, sodass der Verkehr in beide Fahrtrichtungen gewährleistet werden kann.