Parkhaus am Bahnhof wieder voll nutzbar

(red) Werder. Die Bauarbeiten zur Sanierung des Parkhauses am Bahnhof Werder (Havel) sind am 1. Dezember abgeschlossen worden und nun sind endlich wieder alle Parkdecks nutzbar. Neben den Parkdecks 5 und 6, die wegen Unterhaltungs- und Reparaturmaßnahmen seit längerer Zeit geschlossen waren, mussten für die komplette Bauzeit auch die Parkdecks 3 und 4 des Parkhauses gesperrt werden. In den vergangenen Wochen sind die Oberflächenversiegelungen von zwei Parkdecks komplett ersetzt und fehlende Betonfugen eingeschliffen worden. Außerdem gab es im Parkhaus mit seinen 234 Stellplätzen umfassende Renovierungsarbeiten. Letzte Restarbeiten sollen in den kommenden Wochen stattfinden. Die Gesamtkosten für die Arbeiten lagen bei rund 500.000 Euro.