Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web023/c2/47/54444947/htdocs/wl2016/wp-content/themes/betheme/functions/theme-functions.php on line 1511 Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web023/c2/47/54444947/htdocs/wl2016/wp-content/themes/betheme/functions/theme-functions.php on line 1516
17. bis 24. Juni: Parkplatzzufahrt zum Werderaner Hartplatz wird Einbahnstraße
11. Juni 2019
Regiobus: Baustellenbedingte Fahrplanänderungen ab 13. Juni in Potsdam
11. Juni 2019

13. Juni, 18 Uhr: Konstituierende Stadtverordnetenversammlung

Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web023/c2/47/54444947/htdocs/wl2016/wp-content/themes/betheme/functions/theme-functions.php on line 1511 Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web023/c2/47/54444947/htdocs/wl2016/wp-content/themes/betheme/functions/theme-functions.php on line 1516

(red) Werder. Am 13. Juni, 18 Uhr, findet die konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung im Schützenhaus statt.

Die 10 gewählten Stadtverordneten der Liste der CDU Werder haben mit den Stadtverordneten Frank Ringel (BBT) und Gerhard Opitz (FDP) als Hospitanten wieder eine gemeinsame Fraktion gebildet. Diese Fraktion kommt somit auf 12 Sitze. Der Fraktionsvorstand setzt sich inzwischen wie folgt zusammen: Vorsitzender Hermann Bobka, 1. Stellvertreter Peter Kreilinger (zugleich Pressesprecher), 2. Stellvertreter Prof. Ditmar Wick, Protokollant Gerhard Opitz, Schatzmeister: Annette Gottschalk. In der konstituierenden Sitzung will die CDU erneut Annette Gottschalk zur Wiederwahl als Vorsitzende der SVV vorschlagen. „Sie füllt dieses Amt mit großer Einsatzbereitschaft und routiniert aus, weshalb wir mit entsprechender Unterstützung auch durch die anderen Fraktionen rechnen“, so Hermann Bobka. Und Peter Kreilinger ergänzt: „Die CDU-Fraktion lädt alle wieder- und neugewählten Stadtverordneten zu einer guten Zusammenarbeit im Sinne der Sache ein.“ Die Sitzung dürfte sehr spannend werden, da die CDU in Werder viele Stimmen eingebüßt hat, die Grünen die meisten Zuwächse hatten und auch die „Stadtmitgestalter“ zukünftig in den Entscheidungen mitmischen werden.