7. Dezember: „Werder in der Anekdote“ – Benefizvortrag von Dr. Baldur Martin im Scala

(red) Werder. „Werder in der Anekdote“ lautet der Titel eines Benefiz-Vortrages im Scala Kulturpalast, mit dem der bekannte Ortschronist Dr. Baldur Martin das Kulturhaus unter der Regie von Gösta Oelstrom unterstützen möchte. Wie berichtet möchte Oelstrom das Haus erwerben und benötigt dafür Spenden. Martin wird am 7. Dezember ab 19 Uhr im Scala, Eisenbahnstraße 182, aus seinem jüngst neu aufgelegten Klassiker „Sprüche der Werderschen“ Bemerkenswertes, Wahres und Unwahres zum Besten geben. Der Eintritt kostet 10 Euro. Die Einnahmen des Abends kommen in vollem Umfang dem Scala zu Gute.