Baumfällmaßnahmen auf der Friedrichshöhe für neuen WAZV Hochbehälter

(red) Werder. Der Wasser- und Abwasserzweckverband Werder-Havelland plant in den Jahren 2019 bis voraussichtlich 2021, den Hochbehälter auf der Friedrichshöhe in Werder (Havel) durch einen Neubau zu ersetzen. Zur Baufeldfreimachung sind Baumfällungen erforderlich. In unmittelbarer Nähe werden Ersatzpflanzungen stattfinden. Für die Maßnahmen liegt eine naturschutzrechtliche Genehmigung vor. Die Fällarbeiten finden im Zeitraum vom 18. November bis 7. Dezember statt.