Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web023/c2/47/54444947/htdocs/wl2016/wp-content/themes/betheme/functions/theme-functions.php on line 1511 Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web023/c2/47/54444947/htdocs/wl2016/wp-content/themes/betheme/functions/theme-functions.php on line 1516
Eröffnung der Brandenburger Heidelbeersaison am 28. Juni in Klaistow – Selbstpflücke seit 21. Juni
21. Juni 2018
23. Juni ab 20 Uhr: 2. Kultur-& Lichter-Nacht auf dem Baumkronenpfad Beelitz
21. Juni 2018

Beelitzer Spargelbauern wollen weniger Spargel anbauen

Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web023/c2/47/54444947/htdocs/wl2016/wp-content/themes/betheme/functions/theme-functions.php on line 1511 Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web023/c2/47/54444947/htdocs/wl2016/wp-content/themes/betheme/functions/theme-functions.php on line 1516

(red) Beelitz. Die Beelitzer Spargelbauern wollen ihre Anbauflächen reduzieren. Dadurch soll ein weiterer Preisverfall des Edelgemüses in den kommenden Jahren gestoppt werden. Ernst-August Winkelmann vom Spargelhof Klaistow kündigte an, seine Anbaufläche um zehn Prozent zu verringern. In dieser Saison wurden allein auf dem Spargelhof Klaistow etwa 5.000 Tonnen Spargel geerntet. Laut Jürgen Jakobs, Spargelbauer und Chef des Beelitzer Spargelvereins, denken auch weitere Großbetrieb an eine Verkleinerung der Anbaufläche. In und um Beelitz wird derzeit auf etwa 1.700 Hektar Fläche Spargel angebaut. Die Preise pro Kilogramm Spargel sind zuletzt im Supermarkt auf unter drei Euro gesunken.