Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web023/c2/47/54444947/htdocs/wl2016/wp-content/themes/betheme/functions/theme-functions.php on line 1511 Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web023/c2/47/54444947/htdocs/wl2016/wp-content/themes/betheme/functions/theme-functions.php on line 1516
FC Viktoria 1889 Berlin macht den Leistungsvergleich des FC Deetz komplett
3. Juli 2019
Schneider informiert sich über Einbau innovativen Asphalts auf der B 1 in Geltow
4. Juli 2019

Integrationsbeirat Potsdam-Mittelmark sucht neue Mitglieder

Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web023/c2/47/54444947/htdocs/wl2016/wp-content/themes/betheme/functions/theme-functions.php on line 1511 Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web023/c2/47/54444947/htdocs/wl2016/wp-content/themes/betheme/functions/theme-functions.php on line 1516

Fast 9000 ausländische Personen leben im Landkreis – aus Polen, Somalia, Kolumbien oder den USA. Ihre Interessen und Meinungen zu vertreten, ist Aufgabe des Integrationsbeirats. Die sieben Mitglieder des Beirats sollen darüber hinaus das Verständnis für Vielfalt fördern und die Integrationsbeauftragte beraten. Der Integrationsbeirat ist ein politisches Gremium mit Rederecht im Kreistagsausschuss für Soziales und Arbeitsförderung. Er berät und nimmt Stellung zu migrantenspezifischen Themen. Landrat Wolfgang Blasig ruft nun alle Interessierten auf, für den Integrationsbeirat zu kandidieren. Die Mitglieder sollen im Oktober durch den Kreistag berufen werden. Kandidieren können alle Personen über 18 Jahre, die an den genannten Themen interessiert sind, die Bereitschaft zu regelmäßigen Treffen mitbringen, diese Aufgabe zuverlässig erfüllen, ausreichend in Deutsch kommunizieren können und nicht Mitglieder des Kreistags sind. Es gibt eine Aufwandsentschädigung und die Fahrtkosten werden erstattet.

„Ausländische Personen dürfen bis auf diejenigen mit EU-Pass nicht wählen – politische Mitbestimmung ist folglich nur über solche Gremien möglich“, erklärt die Integrationsbeauftragte Theresa Pauli. Bis zum 30. August 2019 kann die Kandidatur erklärt werden – Adressatin ist die Integrationsbeauftragte des Landkreises Potsdam-Mittelmark. Kontakt: Theresa Pauli, Integrationsbeauftragte, 033841 / 9 1321, E-Mail: theresa.pauli@potsdam-mittelmark.de