Letzter „Barbecue Blues” am 16. September im Kirschgarten Werder in Plessow

(red) Plessow. Am Sonntag, den 16. September, spielen beim letzten „Barbecue Blues“ in diesem Jahr im Kirschgarten Werder im Zeitraum von 12 bis 18 Uhr die Bands „Schulze Blues“ und „Elke and the cool girls“. Kirschgartenbesitzer Stefan und Inge Iwanowitsch servieren dazu gute regionale Hausmannskost: Rinderbratwurst vom Bauer Hintze aus Krielow, Schweinebratwurst, Tofuwurst oder Bulette, hausgemachten schwäbischen Kartoffelsalat, Backkartoffel mit Kräuterbutter, Brezel oder Schmalzstulle mit Gurke (auch Veggie), Käsekuchen nach Omas Rezept, traditionellen Pflaumenkuchen mit Sahne, frischen Apfelkuchen mit Äpfeln von der Streuobstwiese sowie Schoko-Kirschwein-Gewürzkuchen mit Sauerkirschen. Auf der Streuobstwiese kann sogar noch Obst gepflückt werden.

Verkaufsangebot im Kirschgarten Werder: „Frischer Apfelsaft von der Streuobstwiese verpackt im praktischen 5 Liter Vakuumbeutel, kaltgepresst, unbehandelt, ohne Zusätze für 12 Euro/Packung. Die Obstweine von Familie Erdmann wurden im Preis gesenkt: Noch erhältlich in den Sorten Holunder, Brombeere, Schlehe, Stachelbeere und Erdbeer/Rhabarber für 4,50 Euro/Liter. Imker Sven Huschke hat den feinen Sommerblütenhonig ‚Kirschgarten Blues‘ frisch und extra für uns abgefüllt. Er eignet sich prima als Geschenk oder als kleines Mitbringsel. Wir haben auch noch die Sorten Frühlingstraum und Lindenblütenhonig im Angebot. Je Glas für 6 Euro“, so Stefan Iwanowitsch.

Für eine bessere Planung wäre eine Anmeldung unter info@kirschgartenwerder.de oder 0170/5019512 schön. Der Kirschgarten Werder befindet sich an der Lehniner Chaussee (Einfahrt gegenüber vom Werderaner Tannenhof) in Plessow.