Page 3 - Werder Life Ausgabe 96
P. 3

Ausgabe 96 · 24. Juni 2020                         www.werder-life.de                                           Seite 3

            Glindow lässt seine Vereine nicht im Stich                                 TAXI Fahrer-/innen


        (red) Glindow. Rund 46 000  tes in Glindow zur Verfügung.  ten Jahr eingearbeitet werden.   zu sofort, in Vollzeit oder zur Aushilfe gesucht
        Euro hat der Ortsbeirat Glin- Auch  wenn  das  Fest,  das  für  Um die Tradition nicht ganz zu
        dow zur Unterstützung der  den 3. bis 5. Juli geplant war,  brechen, will der Heimatverein
        Arbeit seiner ehrenamtlichen  in diesem Jahr nicht stattfi nden  Glindow,  bei  dem  das  Festko-  TAXI-RUF-
        Vereine bewilligt. Rund 46 000  kann, sind in der begonnenen  mitee angesiedelt ist, am 3.
        Euro hat der Ortsbeirat Glin- Vorbereitung bereits Kosten an- Juli eine Veranstaltung durch-
        dow in seiner jüngsten Sitzung  gefallen, bevor die Corona-Kri- führen, in der ein Kirschbaum                ®
        zur  Unterstützung  der  ehren- se den wichtigsten Höhepunkt  gepfl anzt  werden  soll  und   "KUBI"
        amtlichen Vereine im Werdera- im Dorfl eben verhinderte.   die amtierende Kirschkönigin
        ner Ortsteil bewilligt. Einen Zu- „Wir hatten schon eine Kirsch- Christiane  Küstner  die  gesam-
        schuss in Höhe von 7500 Euro  königin ausgewählt und das  melten Spenden an die Jugend-
        erhielt unter anderem der Glin- Festkleid für sie in Auftrag ge- feuerwehr Glindow sowie an   ( 0 33 27
        dower Carneval-Club (GCC)  geben. Die Schneiderin muss  den Verein „Zuckerbaum“ über-
        für seine Vereinsarbeit, sagte  natürlich  bezahlt  werden“, geben wird, dessen Vorsitzende
        Ortsvorsteher Sigmar Wilhelm  meint Glindows stellvertreten- in  Glindow wohnt.  Der Verein
        (Freie  Bürger  Werder)  nach  der Ortsvorsteher Fred Wit- „Zuckerbaum“ aus Berlin küm-  4 00 00
        der Sitzung. Der GCC ist im Ort  schel, der dem Festkomitee  mert sich um Geschwister von
        mit acht verschiedenen Garden  angehört. Auch für die Unter- behinderten Kindern, die meist
        und mehr als 60 Kindern und  haltung der Festwiese und die  durch die besonderen Familien-
        Jugendlichen als Mitglieder der  Stromversorgung auf dem Fest- umstände ungewollt benach-
        zweitgrößte Verein nach dem  platz sowie für erste Werbe- teiligt sind. Eine Unterstützung   0170 / 222 40 00
        Fußballverein. Etwa 10 000  mittel für das Fest sind Kosten  aus dem Ortsbudget hatten 18
        Euro stellt der Ortsbeirat dem  angefallen. Die Ideen für das  Vereine  in  Glindow  beantragt.
        Festkomitee zur Vorbereitung  diesjährige  Kirsch-  und  Zie- Der Ortsbeirat hatte in seiner
                                                                                                                   !
        und  Durchführung  des  traditi- gelfest sollen jetzt ins Konzept  jüngsten Sitzung  über  20  An-
        onellen  Kirsch-  und  Ziegelfes- für  den  Höhepunkt  im  nächs- träge zu entscheiden.
                                                                                          Unterstützen
         Basiskonzept zum Baumblütenfest wurde entworfen                               Sie die regionale


        (red)  Werder.  Basierend  auf  Hauptfestbereiche in der Stadt  Bereich und Gastrostände mit
        Ergebnisse einer umfassen- werden,  belebt mit  kleinen  Snacks und Fingerfood, aber   Wirtschaft
        den Bürgerbeteiligung hat die  Fahrgeschäften, ergänzenden  ohne Alkohol. Als spezielle
        Agentur Groskopf Consulting  Ständen und Bühnen für Schü- Jugendveranstaltung soll  der   Kaufen Sie NICHT nur Online.
        e.K. ein Basiskonzept für die  lerbands,  Artisten und  Klein- „Blütenzauber“ erhalten  blei-  Der regionale Händler braucht
        Zukunft des Baumblütenfestes  kunst. Auf der Bismarckhöhe  ben,  ein  Veranstaltungsort
        entworfen. Akzeptanz bei den  soll mit einer Livebühne mit  muss noch festgelegt werden.   gerade JETZT ihre Unterstützung.
        Bürgern, die  Gewährleistung  Tanzfl äche und Biergarten ein  Zur Unterstützung  der Besu-  Gemeinsam sichern wir das
        der Sicherheit, weniger Beein- eigener Festbereich geschaffen  cherlenkung wird  ein Shut-  Überleben kleiner Betriebe
        trächtigungen, Nachhaltigkeit  werden.   Auf  dem Plantagen- tleverkehr  zwischen den ver-
        und eine  wirtschaftliche Trag- platz  wird  eine Brandenburg- schiedenen Bereichen und dem   vor Ort.
        fähigkeit wurden als Ziele des  meile mit  Informationen  zum  Veranstaltungsbereich einge-
        neuen Konzeptes herausgear- Obstbau, rund  um das Baum- setzt.  An den Verkehrsknoten      Danke
        beitet.                 blütenfest und die Region vor- Bahnhof  Werder, Brandenbur-
        Offene  Gärten  und Plantagen  geschlagen. Neben dem Hohen  ger Straße Ecke Kugelweg,
        sollen den Kern des künftigen  Weg soll laut Konzeptentwurf  sowie an der Berliner Straße
        Baumblütenfestes bilden. Gäs- auch die  Inselstadt  für den  auf  Höhe der  Aral Tankstelle
        te sollen dort mit Speisen und  Fahrzeugverkehr gesperrt sein.  werden Info-Points eingerich-
        Getränken und natürlich mit  Dort soll es mit einem Wein- tet, die Festbesuchern Orien-  Fußpflege & Kosmetik
        Obstwein versorgt werden, der  dorf auf dem Marktplatz, mit  tierung geben sollen.
        aus Werder oder aus eigener  Unterhaltungsmusik  aus der  Es handele sich um ein „leben-          Kerstin Hartwig
        Herstellung stammen  muss.  Region, sowie mit einem Er- diges Konzept“, das permanent   • Kosmetik • Maniküre
        Auch  der Grundstücksverkauf  holungs- und Freizeitbereich  angepasst und fortgeschrieben   • med. Fußpflege • Nagelmoddelage
        von Obstwein soll als tradi- an der Regattastrecke deutlich  werden müsse, wie es im Fazit
        tionelles Element des Festes  entspannter zugehen als in den  der Agentur Groskopf  heißt.   Termine nach Vereinbarung - sowie Hausbesuche
        möglich  bleiben. Baumblüten- vergangenen Jahren.  Durch  „Die vorgeschlagenen organi-  OT Geltow · Hauffstr. 76 · 14548 Schwielowsee
        ball und Festumzug bleiben als  einen Kunst- und Handwerker- satorischen und  strukturellen   Tel./Fax: 0 33 27 / 55 71 5
        Traditionen ebenfalls erhalten.  markt  Am Mühlenberg wird  Inhalte erlauben diese Leben-
        Im Stadtgebiet soll es verschie- das ortsansässige  Handwerk  digkeit.“ Aktuell  ist das voll-
        dene dezentrale Angebote und  und Gewerbe in das Fest integ- ständige  und 26 Seiten lange   Rechtsanwaltskanzlei R.Ortel & Kollegen *
        Aktivitäten geben, die durch  riert. Der Bereich um die Bock- Konzept auf der Onlinebetei-  *  Fachanwälte in Kooperation                                                     RECHTSANWÄLTIN ROMY ORTEL
        defi nierte  Verkehrswege  mit- windmühle wird zur Kids-Zone  ligungsplattform der  Stadt   Romy Ortel                                                                           Fachanwältin für Familienrecht
        einander verbunden werden.  mit Kinderaktionen.   Werder (Havel) unter  www.       Fachanwältin für Familienrecht
        In der  Brandenburger  Straße  Ein Riesenrad auf dem west- werder-havel.de/onlinebeteili-  Familien-, Erb-, Grundstücks- und Vertragsrecht                                    Familien-, Erb-, Grundstücks-, Unfall- und Vertragsrecht
        und Unter den Linden gibt es  lichen Hartplatz  wird einen  gung einsehbar und kann dort
        bereits  eine  vielfältige Gas- schönen Blick auf  die Stadt  bis 30. Juni von Bürgern kom-  Eisenbahnstr. 203 - Werder                                                                     Eisenbahnstr. 203 - Werder
        tronomie,  die Achsen  sollen  und das Baumblütenfest bie- mentiert werden.                 Fon: 0 33 27 / 52 09 75                                                                            Fon: 0 33 27 / 52 09 75
        mit kleinen ergänzenden An- ten.  Ergänzend gibt es dort ein  Der Entwurf des Basiskonzepts   info@rechtsanwaeltin-ortel.de                                                                       r.ortel@arcor.de
        geboten zu  einer Gastromeile  weiteres großes Fahrgeschäft  zum Baumblütenfest steht  als   www.rechtsanwaeltin-ortel.de                                                                   www.rechtsanwältin-ortel.de
        werden. Der Hohe Weg soll  sowie  weitere  Schausteller- Download auf der Hompage         *Fachanwälte in Kooperation für:
        als  Gartenmeile  einer  der  Attraktionen im einstelligen  www.werder-havel.de bereit.   Verkehrs-, Sozial- und Medizinrecht                                                             Notsprechstunde montags 15 - 18 Uhr
   1   2   3   4   5   6   7   8