Page 8 - Werder Life Ausgabe 142
P. 8

Ausgabe 142 · 26. April 2024                       www.werder-life.de                                           Seite 8

                                                                         Der Friedhof der Zukunft


                                                                                                        gepflegt wissen.
                                                                                                        Deshalb werden auf  vielen
                                Hilfe im Trauerfall                                                     Friedhöfen  pflegefreie  Gräber
                                                                                                        angeboten,  die  eine indivi-
             Eisenbahnstraße 207 · Eingang Plantagenplatz                                               duelle  Grabpflege  überflüssig
                                                                                                        machen.  Darüber  hinaus  gibt
                       14542 Werder (Havel)                                                             es Kolumbarien und Grabeskir-
                                                                                                        chen, die einen würdigen Ort
          ( Tag & Nacht (03327) 66 99 72                                                                des Gedenkens bieten. Baum-
                                                                                                        bestattungen  sind  ebenfalls
                                                                                                        auf vielen Friedhöfen möglich.
                                                                                                        Aber auch  ökologische Fried-
                                                                                                        hofskonzepte gewinnen an Be-
                                                                                                        deutung.
                                                        Stiftung Deutsche Bestattungskultur/Thomas Brenner/spp-o  Kulturangebote  und  Gedenk-
                                                                                                        veranstaltungen  und  tragen
                                                        (spp-o)  Der Friedhof  der Zu- einen  besonderen Erholungs- dazu  bei,  dass  Friedhöfe  als
                                                        kunft  passt  sich  den Bedürf- raum als innerstädtische Grün- belebte  Orte wahrgenommen
                                                        nissen  einer modernen und  fläche (www.bestatter.de).   werden,  die  über  den reinen
                                                        individualisierten  Gesellschaft  Pflegefreie  Grabkonzepte  ge- Gedenkaspekt hinausgehen.
                                                        an.  Umweltbewusstsein  und  winnen  an  Bedeutung,  da  Der Deutsche Städte- und Ge-
                                                        funktionale  Entwicklung  wer- unsere Gesellschaft immer  meindebund hat in Kooperati-
                                                        den berücksichtigt,  Traditio- mobiler wird und die ge- on mit dem BDB | Bundesver-
                                                        nen und die Würde des Ortes  samte  Familie  oft nicht  mehr  band  Deutscher  Bestatter  e.V.
                                                        werden respektiert. In urbanen  an  einem  Ort  lebt. Dennoch  eine Dokumentation zur „Zu-
                                                        Gebieten bietet er gestressten  möchten die Menschen die Ru- kunft  kommunaler  Friedhöfe“
                                                        Stadtbewohnern und Familien  hestätten  ihrer  Verstorbenen  herausgegeben.
          Fahrrad Magdeburg GmbH eröffnet den ersten E-Bike-Markenstore

                                                          in Potsdam


        (red) Potsdam. Wer den Shop  Aufrüstung und Service jeder  persönliche Wünsche: Die Art  sagt Toni Schröder. „Den Akku  hofspassagen in Potsdam, am
        im Untergeschoss des Bahnhofs  Art – auch für „normale“ Räder.  des Einstiegs, das Gewicht und  kühl und trocken lagern, nicht  Ausgang  zur  Babelsberger
        betrifft, fühlt sich wie im Fahr-  „            die Rahmengröße (die im Store  in  der Sonne laden und keine  Straße. Geöffnet ist Montag
        radhimmel: Die Fahrrad Magde-  Die individuelle Kon-  per  Messung  ermittelt  wird)  Hochdruckreiniger für die Rä- bis  Samstag  von  10-19  Uhr.
        burg GmbH, die in Magdeburg   figuration und eine   sowie Parameter wie Farbe,  der benutzen“, ergänzt Kollegin  Telefonisch erreichbar unter:
        und Rehbrücke bereits Radge-  gute Beratung haben bei   Schaltung und Bremse“, erklärt  Pia Rostock. Das freundliche  0331-505 80 527. Viele wei-
        schäfte betreibt, hat in Potsdam   uns Priorität“, sagt Mar-  Bodo  Killat.  Alle  Anbieter  des  Team der Fahrrad Magdeburg  tere Informationen  auf: www.
        den ersten E-Bike-Markenstore   ketingleiter Jan Liebertz.   Dienstradleasings werden ange- GmbH finden Sie in den Bahn- potsdam-ebike.de
        eröffnet und setzt auf die Mar-                 boten. Auch Finanzierungs- und
        ken Cube und Riese & Müller,  Speziell bei der Marke Riese &  Versicherungsfragen stellen sich
        um gezielte Kundenwünsche zu  Müller  steht  die  Konfiguration  beim Kauf. „Wir bieten deshalb
        erfüllen. Ob sportlich oder kom- im Vordergrund. Ob Riemenan- neben einer zwölfmonatigen
        fortabel, mit den Marken Cube  trieb, ABS, Diebstahlalarm oder  0%-Finanzierung  auch  ein
        und Riese & Müller punktet der  Sitzheizung, ein Riese & Müller  Komplettschutzpaket  inkl.  Re-
        Shop mit hochwertigen E-Bikes  Rad wird extra für den Kun- paraturen und Diebstahlersatz
        in unterschiedlichen Preisklas- den  gebaut.  Insgesamt  sechs  ohne Werteverlust an.“ Fach-
        sen. Der Standort im zentralen  Verkäufer:innen  sind  darauf  beratung statt Massenabferti-
        Bahnhof  ist  optimal  gewählt.  spezialisiert, Kundenwünsche  gung lautet die Devise. Aber
        Hier werden Mountainbikes,  zu erfragen. Worauf kommt es  nicht nur Arbeitnehmer, auch
        Citybikes, Falt- und Lastenräder  beim Kauf eines E-Bikes an?  Firmen werden hier gut zum E-
        und die ganze Palette an Zube- „Entscheidend ist, wofür das  Bike-Leasing  für  ihre  Mitarbei-
        hör präsentiert. Die Anbindun- Rad gedacht ist: Dient es zum  ter beraten. Und wenn das Rad
        gen sind gut und die Umgebung  Pendeln,  für  Lang oder Kurz- gekauft ist, gibt es noch Tipps
        eignet sich perfekt für Probe- strecken, müssen Kinder oder  aus der Werkstatt: „Eine Ins-
        fahrten. Der neue E-Bike Mar- Einkäufe transportiert werden,  pektion sollte nach 300 bis 400
        kenstore verfügt über eine eige- soll es im Gelände oder in der  Kilometern, jährlich bei 1.500
        ne Werkstatt für Reparaturen,  City fahren?  Dann geht es um  bis 2.000 Kilometern erfolgen“,












                                                                                  BAHNHOFSPASSAGEN | EINGANG BABELSBERGER STR.
   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12