Page 4 - Werder Life Ausgabe 142
P. 4

Ausgabe 142 · 26. April 2024                       www.werder-life.de                                           Seite 4

          Klimaangepasste Gärten: Tipps für nachhaltige Gestaltung und Pflege


                                                        Garten kann nicht nur die  2. Trockenheitsresistente Bäu- zieren.
                                                        Umwelt schonen, sondern  me und Sträucher: Feldahorn,  Angesichts der zunehmenden
                                                        auch  eine  wunderschöne Liguster, echte Felsenbirne,  Starkregenereignisse ist eine
                                                        und widerstandsfähige Land- Kornelkirsche,  schmalblätt- effi ziente  Wassernutzung  un-
                                                        schaft schaffen. Hier sind ei- rige  Ölweide  sind  Beispiele  erlässlich. Sammeln Sie Re-
                                                        nige wertvolle Tipps, wie Sie  für Pfl anzen, die mit weniger  genwasser in Regentonnen
                                                        Ihren  Garten  auf  die  neuen  Wasser auskommen und den- und nutzen Sie es zur Bewäs-
                                                        Gegebenheiten  vorbereiten noch eine beeindruckende  serung Ihrer Pfl anzen. Schaf-
                                                        können.                 Optik bieten.           fen Sie Mulden oder Gräben,
                                                                                3.  Feuchtigkeitsverträgliche um  überschüssiges  Wasser
                                                        Vielfältige Pflanzenwahl  Gehölze: Schwarze Johan- aufzufangen  und  abzuleiten.
                                                          für eine widerstands-  nisbeere,  Rot-Ahorn,  Urwelt- Eine nachhaltige Regenrück-

                                                              fähige Flora      mammutbaum,    Tatarischer haltung   mindert   Überflu-
                                                                                Hartriegel sind hervorragen- tungsrisiken  und  fördert  die
                                                        In Zeiten des sich verändern- de Optionen für Standorte mit  Bodenqualität.  Viele  gute
                                                        den Klimas ist es wichtig,  vermehrter Nässe.   Tipps zu klimaangepassten
                                                        Pflanzen  zu  wählen,  die  mit                 Gärten geben auch die Baum-

                                                        den Extremen zurechtkom-   Bodenmanagement      schulen vor Ort (www.gruen-
                                                        men. Bei der Gestaltung eines  und Regenrückhaltung  ist-leben.de).
                                                        klimaangepassten  Gartens
                                                        sollten  Sie  auf  robuste  und  Eine optimale Bodenstruktur   Die richtige
                                                        anpassungsfähige Arten set- ist  der Schlüssel für einen   Gartenarchitektur
                                                        zen. Dazu gehören:      klimaangepassten  Garten.
                                                        1. Bäume und Sträucher:  Verbessern Sie die Boden- Elemente wie Hügel, Mulden
        Heimische  Gehölze  wie  der Trompetenbaum sind wider-  Heimische  Gehölze  wie durchlässigkeit,  indem  Sie  und  erhöhte  Beete  können
        standsfähig und können auch in veränderten Klimabedingun-  Ahorn, Eiche, Vogelbeere und  organische  Substanzen  wie  dazu beitragen, Regenwasser
        gen gedeihen.                                   schwarzer  Holunder,  aber  Kompost oder Rindenmulch  gezielt zu leiten und die Ent-
               Foto: Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V./akz-o  auch Amberbaum, türkische  einarbeiten. Achten Sie auf  wässerung zu unterstützen.
                                                        Baumhasel,  Eisenholzbaum eine gute Entwässerung, um  Verwenden Sie wasserdurch-
        (akz-o) Der Klimawandel ist  fi gerer  Starkregen  und  ver- oder Trompetenbaum sind  Staunässe  zu  vermeiden. lässige  Materialien  wie  Kies
        längst spürbar und verändert  mehrte  Nässe  erfordern  eine  widerstandsfähig und können  Mulchen Sie die Beete, um  oder Pfl astersteine, um Ober-
        auch unsere Gärten. Die stei- Anpassung unserer grünen  auch in veränderten Klimabe- Feuchtigkeit zu speichern und  fl ächenversiegelung  zu  mini-
        genden Temperaturen, häu- Oasen. Ein klimaangepasster  dingungen gedeihen.  Unkrautwachstum zu redu- mieren.

           Hauptbühne Plantagenplatz       3. Mai - 17 bis 24 Uhr  |  4. Mai - 13 bis 24 Uhr  |  5. Mai - 11 bis 20 Uhr





             Fr. 19.30 Uhr  Sa. 17.00 Uhr  Sa. 19.30 Uhr  So. 11/14/16.45 Uhr  So. 18.15 Uhr
            The Queen Kings  Big Maggas    Maffay Show   ZDF Löwenzahn   Regatta de Blanc

           Regionalbühne Marktplatz           3. Mai - 16 bis 24 Uhr  |  4. Mai - 11 bis 24 Uhr  |  5. Mai - 11 bis 20 Uhr





             Fr. 20.00 Uhr  Sa. 20.00 Uhr  So. 11.30 Uhr  So. 18.00 Uhr                       Offene Höfe & Gärten
              Black Smith    Right Now      Vereinstag    Extraleicht                               Blütenrundfahrt
                                                                                                27. April bis 5. Mai
          Bismarckhöhe-Bühne             3. Mai - 17 bis 24 Uhr  |  4. Mai - 11 bis 24 Uhr  | 5. Mai - 11 bis 20 Uhr

                                                                                               Rummel Hartplatz
                                                                                             Kinderbereich / Am Mühlenberg
             Fr. 20.00 Uhr  Sa. ab 14.00 Uhr  Sa. 18.00 Uhr  So. 14.00 Uhr                          1. bis 5. Mai
             Dante Thomas  Party mit Mikey Cyrox  Lori Glori  Roland Kaiser Show
          Partytower Hartplatz           3. & 4.Mai - ab 18 Uhr  Das ausführliche            Volksfest - 3. bis 5. Mai
                                                             Programm des
                                                           Baumblütenfestes
                                                            lesen Sie hier ...
                 DJ
                SUNFOX                                                                     Die drei Bausteine.
                SUNFOX
           Fr. / Sa. ab 18.00 Uhr  Fr. 22.00 Uhr  Sa. 22.15 Uhr
              DJ Sunfox       DJ Math     DJ JoshiNikolas                                  Mein Werder. Mein Baumblütenfest.

            Weitere Highlights:
            28. April - Baumblütenlauf  |  4. Mai - Festumzug & Feuerwerk  |  5. Mai - Vereinstag   www.baumbluetenfest.de


          anzeige_baumblütenfest_wsw_19042024.indd   1                                                            19.04.2024   11:30:09
   1   2   3   4   5   6   7   8   9