Page 4 - Werder Life Ausgabe 110
P. 4

Ausgabe 110 · 27. August 2021                      www.werder-life.de                                           Seite 4

          Wim Westfield zeigt seine Kunst                      Jugendklub Werder sucht Verstärkung

            noch bis zum 5. September im                (red)  Werder. Schon Ende
                   KUNST-GESCHOSS                       letzten Jahres ist der Jugend-
                                                        klub in das neue Jugend- und
                                                        Familienzentrum  „Haus am
        (red)  Werder. Der weltweit  22. Juli 2021  bis Sonntag 5.   See“ in der Adolf-Damaschke-
        arbeitende Fotograf, Autor  September 2021, immer  Don-  Straße 35-37 eingezogen. Co-
        und  Journalist  Wim  Westfi eld  nerstag,  Samstag und  Sonn-  rona-bedingt verlief der Start
        zeigt bis 5. September seine  tag von 13-18 Uhr  geöffnet.   etwas stockend, doch  inzwi-
        Wellen & Sirenen in der Stadt- Der Eintritt ist frei! Foto: Wim   schen habe sich der Alltag ein-
        galerie  KUNST-GESCHOSS. Westfi eld,"Jesus below surface"   gespielt, sagt Nils Sahlmann.
        Ausstellung seit Donnerstag  ,Croatia, Model Julie.  Er ist einer der beiden Sozi-
                                                        alarbeiter, die im Jugendklub
                                                        tätig sind.
                                                        Das neue Jugendhaus ist in
                                                        Lage,  Größe  und  Ausstat-
                                                        tung ein Quantensprung in
                                                        der Jugendarbeit der Stadt:
                                                        Es hat eine große Theke, Bil-
                                                        lardtisch und Medienecke. Ein
                                                        „Highlight“ bei den bisherigen  „Besonders beim  Billard bin  ich  permanent am Unterrich-
                                                        Angeboten  sei  die  Ferienfrei- ten“, sagt Sozialarbeiter Nils Sahlmann.   Foto: Stiftung Job
                                                        zeit gewesen, die zu Beginn
                                                        der  Sommerferien  angeboten  natürlich das kostenfreie W- der Offenen Tür veranstalten.
                                                        wurde. „Sieben Tage lang ha- LAN können genutzt werden.  Auch die benachbarten Sport-
                                                        ben wir jeden Tag um die 30  „Besonders  beim  Billard  bin  vereine werden daran teil-
          Krisensichere Wärmeversorgung                 Kinder betreut“, so Nils Sahl- ich permanent  am  Unterrich- nehmen. Jetzt hofft Nils Sahl-
                                                        mann.  Es  gab  Ausfl üge  ins  ten“,  erzählt  Nils  Sahlmann.  mann  noch,  dass  recht  bald
                                                        Strandbad Werder und zum  Der 4. September durfte den  ein Ersatz für die freigeworde-
                                heizung.                Barfußpark  in  Beelitz-Heil- Bekanntheitsgrad des Jugend- ne Sozialarbeiterstelle im Ju-
                                Heutige  Holzfeuerstätten  be-  stätten. Außerdem wurden die  klubs weiter steigern: Zum Ab- gendklub gefunden wird. Die
                                sitzen  unter  anderem eine   Möglichkeiten in und am Ju- schluss der „Aktionswoche für  Stellenausschreibung ist auf
                                elektronische Steuerung für   gendklub ausgiebig genutzt –  ein Weltoffenes Werder“ wird  der Homepage der Stiftung
                                emissionsarme  Verbrennung  und werden es nun auch nach  das „Haus am See“ mit Fami- Job veröffentlicht. https://
                                und niedrigen Brennstoffver-  den Ferien: Tischtennis, Dart,  lienzentrum und Jugendklub  www.stiftung-job.de/stellen-
                                brauch. Sie sind erhältlich mit   Playstation, Tischkicker und  von 12 bis 15 Uhr einen Tag  angebote/.
                                effi zienten  Wärmespeichersys-
                                temen und Wasserwärmetau-          Mitteilung an alle Mitglieder der
                                schern. Je nach Bedarf können
                                sie mit verschiedenen Heizsys-
                                temen,  z.  B.  über  einen  Puf-  Volkssolidarität in der OG Glindow.
        Der Heizkamin mit Holzlege   ferspeicher, vernetzt werden.
        für  gemütliche  Stunden  in   Wer sich  mit einer modernen   (p.mathaei) Werte Mitglieder,  Donnerstag  den  09.09.  treffen  dazu jeder Teilnehmer bitte
        den eigenen vier Wänden.   Holzfeuerung  unabhängig  wir versuchen einen Neustart!  sich dann die Mitglieder deren  den Doppelten Impfnachweis
        Foto: AdK/www.kachelofen-  und  zukunftssicher aufstellen   Vorgesehen ist, dass wir uns ab  Nachnamen mit „K bis R“ be- mit.  Ohne  diesen  erfolgt  kein
        welt.de/Attika/akz-o    will, spricht am besten mit ei-  September wieder einmal im  ginnen.  Am  Freitag  den  10.09.  Einlass.  Zu diesen  Treffen bitte
                                nem Fachmann für Ofen- und   Monat treffen.     kommen dann die Mitglieder  die Maske nicht vergessen. Das
        (spp-o)  In den zurückliegen- Luftheizungsbau (www.kachel-  Da  immer  noch  gewisse  Aufl a- zu Zuge deren Nachnamen mit  monatliche  Kegeln,  der  Spiele-
        den Monaten wandelte sich  ofenwelt.de). Dieser informiert   ge zu beachten sind, treffen wir  „S bis Z“ beginnen. Wenn je- nachmittag und das gemeinsame
        das eigene Heim von einem in  umfassend  über  die  techni-  uns vorerst in kleineren Gruppen  mand in Begleitung ist, deren  Mittagessen fi nden derzeit noch
        der Hektik wenig  beachteten  schen  und  gestalterischen  an 3 aufeinander folgende Tage  Nachname nicht in das Schema  nicht statt. Wie schon mehrfach
        Ort zum Zentrum des Seins.  Möglichkeiten, stimmt  alle   im Monat. Für das Treffen im  passt, so ist das auch kein Prob- angeboten, stehe ich auch wei-
        Der Fokus aufs Zuhause ließ ei- Bestandteile optimal  auf  den   September sind dafür Mittwoch  lem. Unter Einhaltung der gül- terhin für  Anregungen  sowie
        nem bewusst werden, wer man  persönlichen  Bedarf  ab und   der 08.09., hier treffen sich die  tigen  Eindämmungsverordnung  eventuelle Rückfragen (auch bei
        ist und worauf es  ankommt.  erstellt die Ofenanlage von der   Mitglieder deren Nachnamen  (Abstands- und Hygieneregeln,  anderen Problemen) unter Tel.
        Unter  anderem  spielt  dabei  Planung  bis  zur  Inbetriebnah-  mit „A bis H“ beginnen. Am  Anwesenheitsnachweis), bringt  01712148671 zur Verfügung.
        die Energieversorgung, mit der  me.
        man auch in Notfällen rechnen
        kann, eine große Rolle.
        Mehr denn je  verspüren vie-      Brennstoffhandel Gugat
        le Verbraucher  den  Wunsch,
        sich unabhängig von  globalen
        Lieferketten und fossilen Ener-
        gien zu machen. Hier punktet
        Heizen mit Holz. Es vergrößert
        die individuelle Handlungsfrei-
        heit. Eine moderne Holzfeuer-
        stätte hält für die Zukunft alle
        Möglichkeiten offen,  denn  sie
        lässt sich  mit anderen Ener-           Heizöl / Diesel / Kaminholz Transporte / Erdarbeiten  Minicontainer
        giequellen gut  verbinden  und               www.brennstoffhandel-gugat.de          033206 4884  Fichtenwalde
        vernetzen – Stichwort Hybrid-
   1   2   3   4   5   6   7   8   9